Alpenpässefahrt 2017
Wir über uns
Download
Kontakt
Impressum
Sitemap
Teilnehmerbereich

Vorstellung

Die Int. Alpenpässefahrt ist eine touristische Orientierungsfahrt, ausgeschrieben für Pkw und Oldtimer.

 

Hierbei stehen neben dem Navigieren mit Landkarte, Wegbeschreibungen, Pfeilskizzen usw. vor allem das Kennen lernen der deutschen, österreichischen sowie der italienischen Bergwelt im Vordergrund.

 

Jahr für Jahr werden immer wieder neue, kaum bekannte Straßen über die schönsten Pässe zu einem einmaligen Ergebnis für Fahrer und Beifahrer raffiniert zusammengestellt.
Auf einer Streckenlänge von ca. 450 km, durchschnittlich nicht weniger als 6 Pässe von denen einige über 2.000 Höhenmeter betragen können, erfahren die Teilnehmer die einmalige Bergwelt der Alpen im wahrsten Sinne des Wortes.

Ein weiterer Höhepunkt ist die bereits am Abend der Veranstaltung stattfindende Siegerehrung, bei der alljährlich 50% der gestarteten Teams mit einem Pokal geehrt werden. Des Weiteren werden Wanderpokale für die Gesamtsieger der einzelnen Klassen, ein Damenpokal für das beste Damenteam ausgegeben. Zum Rahmenprogramm gehören selbstverständlich Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und Sport, eine digitale Streckenauswertung sowie eine landestypische musikalische Untermalung des Abend.

Die Int. Alpenpässefahrt wird unter der Schirmherrschaft des Münchner Oberbürgermeisters ausgetragen.

Die Wurzeln dieser Veranstaltung reichen zurück bis zur Ostbahnhof-Rallye, bei deren letzter Austragung im Jahr 1988 die Gründung einer neuen Veranstaltung, mit neuem Namen, initiiert wurde.
Aus den damaligen austragenden Touristik– und Motorsportclubs bildete sich nach und nach eine Gruppe, die sich im Jahre 1998 zu einem eigenen Verein, dem heute alleinigen Ausrichter dieser Veranstaltung, formatierte.

Die Veranstaltung erfreut sich seit der Gründung der Veranstaltungsgemeinschaft Int. Alpenpässefahrt e.V. einer großen Beliebtheit. Mit vielen Pkw´s und einigen top-gepflegten Oldtimern konnte die Teilnehmerzahl im Vergleich zu anderen Veranstaltungen dieser Art von Jahr zu Jahr relativ stabil durchgeführt werden. Teilnehmer aus der Schweiz, Norddeutschland und sogar Italien belegen den exzellenten und weit verbreiteten Ruf dieser Fahrt.

Veranstaltungsgemeinschaft Internationale Alpenpässefahrt e.V. | info@alpenpaessefahrt.com